Sportverein sorgensen

...der Verein für Fußball mit Herz♥

Diese Website verwendet Cookies um die Nutzung der Seite zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Bitte beachten Sie hierzu unsere Hinweise zum Datenschutz! 

  Aktuelles


Udo Grimpe wird neues Ehrenmitglied des SV Sorgensen

Im Rahmen der diesjährigen Jahreshauptversammlung am 01. März 2019 wurde unser Vereinskamerad Udo Grimpe zum Ehrenmitglied ernannt. Mit seinem Vereinsbeitritt am 30.10.1978 reiht sich Udo inzwischen auch unter den SV Sorgensen-Urgesteinen ein. Aufgrund seiner über 40-jährigen treuen Mitgliedschaft, wurde Udo vom geschäftsführenden Vorstand des SV Sorgensen der Mitgliederversammlung als Ehrenmitglied vorgeschlagen und in der darauffolgenden Abstimmung als Ehrenmitglied bestätigt. Herzlichen Glückwunsch vom gesamten SV Sorgensen. 


Hendrik Münch erhält DFB Ehrenamtspreis 2018 

Im Rahmen einer Feierstunde im Hotel Hennies in Altwarmbüchen wurde unserem Vereinskameraden Hendrik Münch am 19.01.2019 offiziell der DFB-Ehrenamtspreis 2018 verliehen. Übergeben wurde die Auszeichnung von Eberhard Wacker, der 1. stellvertretende Kreisvorsitzende des NFV.
Unser 2. Vorsitzende Klaus Reuter hielt bei der Preisverleihung für Hendrik folgende Laudatio:
"Als ich im Sommer vergangenen Jahres die Unterlagen für die Aktion "Fußballhelden 2018" erhalten habe, ist mir spontan unser Vereinsmitglied Hendrik Münch eingefallen! Hendrik Münch, oder auch Henne wie er von uns genannt wird, ist 19 Jahre jung und Schüler der 13. Klasse des beruflichen Gymnasiums in Burgdorf. Henne ist seit 2015 bei uns im Verein des SV Sorgensen tätig. Seine Laufbahn begann er 2015 als Spieler in der B-Jugend. Ein Jahr später machte Henne dann seine Schiedsrichterausbildung um für den SV Sorgensen zu pfeifen. In den letzten zwei Jahren leitete Hendrik neben den offiziellen Spielansetzungen zahlreiche Heimspiele freiwillig und ehrenamtlich im unteren Junioren-, Senioren- sowie im Damenbereich. Dabei zeigte Hendrik stets eine souveräne Leistung. Ich selbst habe es oft erlebt, wie Henne Spieler im Herrenbereich oder lautstarke Trainer von auswärtigen Mannschaften in die Schranken wies. Seit 2017 ist Henne zusätzlich noch als Jugendtrainer für die E- und D-Jugend tätig. Als Jugendtrainer ist Hendrik sehr zuverlässig und pflichtbewusst, er versäumt kein Training und verpasst kein Punktspiel. Zu den meisten Spiel-, und Schiedsrichteransetzungen fährt Hendrik mit den öffentlichen Verkehrsmitteln oder mit dem Fahrrad- kürzere Strecken von 30 Minuten geht Henne auch gerne zu Fuß. Aufgrund seiner Zuverlässigkeit und seines Charakters respektieren und mögen ihn die Kinder, aber auch bei allen anderen Mitgliedern ist Henne  sehr bekannt und beliebt. Auch als Spieler ist Hendrik eine Verstärkung für unseren Verein, er ist seit 2018 Spieler in unserer Herrenmannschaft. Besonders hervorheben möchte ich aber auch Hendriks Hilfsbereitschaft dem Verein gegenüber, er unterstützt wo er kann und dem Vorstand greift
er gerne unter die Arme. Das junge Menschen sich so für ein Ehrenamt engagieren, ist in der heutigen Zeit keine Selbstverständlichkeit. Hendrik ist ein ideales Beispiel für ehrenamtliche Arbeit im Vereinsleben. Deshalb möchten wir diese Arbeit auch dementsprechend würdigen und wertschätzen." 
Klaus Reuter, 2. Vorsitzender des SV Sorgensen


Spannende Begegnungen beim Kickerturnier 2019 des SV Sorgensen

Wie auch in den vergangenen Jahren veranstaltete der SV Sorgensen auch in diesem Jahr das begehrte Kickerturnier für Kinder und Erwachsene. Der Startschuss fiel am 19.01.2019 um 14:00 Uhr für das Eltern/Kind-Turnier. Von Beginn an ging es hoch her an den Kickertischen. Bei einer super Stimmung im Vereinsheim des SV Sorgensen kämpften die Eltern/Kind-Teams um jeden Punkt. Mit einer souveränen Leistung kickerten sich letztlich Anna und Jürgen Herrenkind auf den 1. Platz.
Herzlichen Glückwunsch! Um 19:00 Uhr ging es dann auf zur nächsten Runde. Die Paarungen wurden hier per Los entschieden und erhielten hierdurch einen Bundesliga-Vereinsnamen. Bei vollem Mannschaftsheim und spannender Atmosphäre ging es schon bei den Gruppenspielen gut zur Sache.
Hier wurde sich nichts geschenkt, jedes Team gab alles um die entscheidenden Runden zu erreichen.
Nach fast viereinhalb Stunden stand der Sieger fest, den 1. Platz sicherten sich Nils Borgfeld und Daniel Schrader. Herzlichen Glückwunsch! Ein herzliches Dankeschön an Dennis "Elton" Weich für die gesamte Spielplanung. Fotos vom Kickerturnier 2019 findet ihr wie immer in unserer Bildergalerie.

Der Sheriff feiert seinen 80. Geburtstag

Mit 70 noch im Fußball-Tor beim SV Sorgensen, so lautete der Titel eines Portraits über unser Ehrenmitglied Dieter "Sheriff" Kriewald, welches am 04.01.2009 auf der Website myheimat veröffentlicht wurde. Heute, 10 Jahre später, steht Dieter Kriewald zwar nicht mehr im Tor, aber er ist noch immer regelmäßig auf unserem Sportplatz anzutreffen. Mit seinem Vereinsbeitritt am 16. Juni 1973 gehört Dieter Kriewald zu den Urgesteinen des SV Sorgensen und wurde am 25.03.2017 im Rahmen der Jahreshauptversammlung zum Ehrenmitglied ernannt. Am 05.01.2019 wurde unser Sheriff 80 Jahre alt. Der 1. Vorsitzende Jens Berkhan nutzte diesen Anlass und überbrachte dem Geburtstagskind einen Präsentkorb, verbunden mit den besten Glückwünschen vom gesamten SV Sorgensen. Hier der Link zum damaligen Portrait: https://www.myheimat.de/burgdorf/mit-70-noch-im-fussball-tor-beim-sv-sorgensen-dieter-sheriff-kriewald-d67333.html

 

Letzte Aktualisierung am 22.05.2019

46510